Vor 50 Jahren wurde das Wandbild „Der Weg der roten Fahne“ eingeweiht. Beschrieben wird darauf die Geschichte der Arbeiterkampfbewegung von 1848 bis 1969. Seit 2008 ist es nun Kulturdenkmal. Bis es soweit war, gab es in Dresden viele Diskussionen darüber, ob es erhaltenswert ist. Wir möchten gerne anlässlich des 50. Jahrestages von Kulturpalast und „Der Weg der roten Fahne“ Ihre Meinung dazu erfahren und freuen uns, wenn Sie die nachfolgenden Fragen beantworten.